Ablauf der MPU Beratung

Damit Sie eine individuelle Zeitplanung machen können, terminieren Sie die Sitzungen wie Sie es brauchen!

Vorteil 1: Schnelligkeit!

Sie können kurzfristig einsteigen (jede Woche)! Sprechzeiten 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr.

Vorteil 2: Flexibilität!

Damit Sie eine individuelle Zeitplanung machen können, terminieren Sie die Sitzungen wie Sie es brauchen! Sie haben an einem Termin keine Zeit — dann holen Sie ihn später nach! Benötigen Sie noch Hilfen bis Sie fit sind? Dann hängen Sie noch Sitzungen dran!

Vorteil 3: Individuelle Lösungen!

Damit Sie Ihren eigenen Weg gehen können, erstellen wir gemeinsam Ihr individuelles “Coaching”-Programm bezogen auf Ihre eigene Problemsituation!

Vorteil 4: Qualität! – individuelle Gutachtergesprächsvorbereitung!

Damit Sie die beste Qualität bekommen, erhalten Sie eine qualifizierte durch den VfP-Verband zertifizierte MPU-Beraterin.  Nach Abschluss der MPU-Beratung wird Ihnen eine Bescheinigung über die absolvierte MPU-Beratung ausgestellt, welche Sie bei der Begutachtung vorlegen. Diese Bescheinigung ist ein wichtiger Bestandteil für eine positive MPU. Sie zeigt den MPU-Gutachtern, dass Sie sich mit fachkundiger Hilfe mit Ihrem Problemverhalten kritisch auseinandergesetzt und eine Verhaltens- und Einstellungsänderung vorgenommen haben.